DE|FR|EN

 

 

 

Flughafenstrasse 117         CH-2540 Grenchen          Tel. +41 (0)323969696

 

FlugbetriebPilotenBesucherFlughafen
     



   
2018-09-09 Flugtag Modellfluggruppe Grenchen
   
2018-06-24 Faszination Helikopter
Alle Galerien anzeigen



 
 
 
 
 
Suche starten Sitemap anzeigen Diese Seite optimal ausdrucken
 
 
 

3. September: «Triple A» Oldtimer Fly-in

 

Am Samstag, 03. September 2011 ab 08.00 Uhr treffen sich die Mitglieder der «Triple A» beim Oldtimer Fly-In auf dem Airport Grenchen.
 
Bei schönem Wetter werden ungefähr 30-40 Oldtimer er­wartet, darunter auch Warbirds.
 
Der Airport Grenchen heisst die «Triple A» Mitglieder so­­wie alle Zuschauer herzlich willkommen!
 
 

Die «Triple A»

 

Die Antique Airplane Association (AAA, sprich «Triple A») ist mit über 700 Mitgliedern und 480 Flugzeugen eine der grössten Oldtimerfliegervereinigungen Europas und setzt sich für die Erhaltung von klassischen und Old­tim­er Flug­zeu­gen ein.

 

Die «Triple A» wurde 1974 gegründet und setzt sich zusammen aus Flugzeughaltern, Piloten und Fans von antiken Flugzeugen.

 

 

Alle «Triple A» Mitglieder können in Grenchen ohne Landegebühr anfliegen und ihre Maschinen ausstellen. Das Fly-In ist ein eintägiger Anlass und wird im Rah­men des 80sten Jubiläums des Airport Grenchen durch­ge­führt. Es finden keine Flugvorführungen statt.
 

 

Höhepunkt der AAA-Veranstaltungen ist jeweils im Au­gust stattfindendes Mitgliederfest (MIFAS). Auf wech­seln­den Flugplätzen treffen sich die AAA-Mitglieder zum un­ge­zwungenen Beisammensein. Das MIFAS gibt Ge­le­gen­heit zu längeren und kürzeren Flügen in der Platz­um­ge­bung und ermöglicht Kontakte zu befreundeten Ver­ein­en.

 

Das ganze Jahr hindurch findet jeden ersten Mitt­woch­abend auf dem Flugplatz Birrfeld ein Höck statt, an dem heft­ig gefachsimpelt werden kann. Im Winter führt die AAA mehrere Winterveranstaltungen durch mit viel­fält­ig­en Aviatik Themen.


Alle Mitglieder sind miteinander «per Du». Die Besitzerin oder der Besitzer eines eigenen Oldtimerflugzeuges er­hält Zugang zu Fachwissen für Unterhalt und Betrieb von Old­tim­er­flug­zeugen. Nichtfliegende Mitglieder können an den regelmässig stattfindenden Höcks, am Mit­glied­er­fest und den Winterveranstaltungen teilnehmen. Vielfach er­ge­ben sich auch Mitfluggelegenheiten.

 

 
 
 
     
 
 
 

<< Zurück  |  Nach oben ^^

Blättern auf der Homepage:  << Rückwärts  |  Vorwärts >>

 
 
 
 
  © by Digisol 07